Kategorie-Archiv: Hans Niessl

Niessl tut, was Tschürtz sagt

Die FPÖ übernimmt in Sachen Asyl die Themenführerschaft, analysiert Christian Uchann in seinem aktuellen Kommentar in den Burgenländischen Bezirksblättern.

Tatsächlich scheint es so, dass Niessl die Forderungen seines neuen Koalitionspartners in der Asylfrage zu 100% mitträgt, wie etwa die Einführung einer Obergrenze mit 10 AsylwerberInnen pro 1.000 EinwohnerInnen.

Wie sehr Niessl und Tschürtz mit ihrer Anti-Ausländer-Politik auf die Haltung der Menschen im Land einwirken, zeigt unter anderem das traurige Ergebnis der Bezirksblätter-Umfrage in der Vorwoche: nur rund 30% können sich vorstellen, AsylwerberInnen persönlich zu unterstützen 🙁

Wir sind überzeugt, dass es mehr Menschen im Burgenland gibt, die helfen wollen! Unser Burgenland kann mehr – auch für die Flüchtlinge in unserem Land!