Tschürtz‘ dringendstes Anliegen: Grenzen dicht machen!

Da hat es einer eilig: Seine erste Aktion als Sicherheitslandesrat soll die Wiedereinführung von Grenzkontrollen sein, schreibt Johann Tschürtz auf Facebook.

Unbenannt1

Noch bevor die neue Regierung ihre Funktion antritt, zeichnet sich ab, in welche Richtung der Weg des Burgenlandes in den nächsten 5 Jahren führen wird: Abschottung, Ausgrenzung, Rückschritt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.